Alte Mühle ("Stara vodenica"), als Pionier des Agrotourismus in Zagorje, ist ein Ort, deren Angebot an Speisen und Getränken, Aktivitäten und zusätzliche Inhalte ausreichen, um die Gäste zum wiederholten Besuch heranzuziehen, zu sättigen und zu amüsieren. "Vodenica" hat ein schönes, in Holz eingerichtetes Restaurant, Saal für Seminare und Präsentationen, bzw. Feste, und da sind auch ein liebliches Mini-Zoo, kleines Wellnesszentrum und Unterkunftsmöglichkeiten in Zweibettzimmern mit drei Sternen. Darüber hinaus steht den Gästen mit Unterkunft auch ein Pool zur Verfügung, und Ausruhen in dem schönen Garten während der Sommerhitze bietet einen richtigen Genuss, und zwar vor allem wegen – wie der Name des Objektes sagt – einer richtigen alten Wassermühle. Das ist wohl nicht alles. "Vodenica" verfügt über ein gutes Angebot an selbstgemachten Weinen, aber auch an Weinen von bekannten Zagorje-Winzern, und sie ist weit bekannt wegen der Zagorje-Pilzsuppe, gebratener Ente mit Plinsen und selbstgemachten Topfenstrudel aus dem Backofen (Ente wird nach Voranmeldung zubereitet!).

Bewertung und reservierung